zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 608 mal gelesen
Posten
Einsatz 57 von 121 Einsätzen im Jahr 2019
Einsatzart: Technische Hilfe
Kurzbericht: P-Klemm1 (Menschenleben in Gefahr) - Pkw gegen Baum, Person vermutzlich eingeklemmt
Einsatzort: L228
Alarmierung Freiwillige Feuerwehr Selfkant :

am 20.05.2019 um 14:14 Uhr

alarmierte Einheiten:
Löscheinheit Höngen-Saeffelen
Löscheinheit Hillensberg-Süsterseel
Löscheinheit Millen-Tüddern
Löscheinheit Schalbruch-Havert
Tagesstaffel der Gemeinde Selfkant
Polizei
Rettungsdienst
IuK-Einheit

Einsatzbericht:

Aus ungeklärter Ursache kollidierte am Montagmittag ein Fahrer mit seinem Kraftwagen gegen zwei neben der Fahrbahn stehende Bäume auf der L228.

Daraufhin wurden durch die Leitstelle um 14.14 Uhr die Löscheinheiten und die Tagesstaffel der Feuerwehr Selfkant zu dem Verkehrsunfall mit einer vermutlich eingeklemmten Person alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr wurde bereits festgestellt, dass der
verunfallte Fahrer sich nicht mehr im Fahrzeug befand und bereits vom Rettungsdienst betreut wurde. Daraufhin sicherte die Feuerwehr zusammen mit der Polizei die Einsatzstelle ab und unterstützte den Rettungsdienst. Im Anschluss wurde der Fahrer von dem Rettungsdienst zum Krankenhaus transportiert.

Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei, räumte die Feuerwehr die Einsatzstelle auf und rückte nach ca. 2 Stunden wieder ein.

Technische Hilfe vom 20.05.2019  |  (C) Feuerwehr Selfkant (2019)Technische Hilfe vom 20.05.2019  |  (C) Feuerwehr Selfkant (2019)Technische Hilfe vom 20.05.2019  |  (C) Feuerwehr Selfkant (2019)Technische Hilfe vom 20.05.2019  |  (C) Feuerwehr Selfkant (2019)
Technische Hilfe vom 20.05.2019  |  (C) Feuerwehr Selfkant (2019)