Löscheinheit Hillensberg-Süstserseel

 

Löscheinheit Hillensberg-Süsterseel

 

Die Löscheinheit Hillensberg-Süsterseel entstand aus der Zusammenlegung der Löschgruppen Hillensberg und Süsterseel und gehört zum zweiten Zug der Feuerwehr Selfkant. Am Standort sind ein Hilfeleistungslöschfahrzeug, ein Kleineinsatzfahrzeug, ein Mannschaftstransportfahrzeug und der Gerätewagen-Gefahrgut der ABC-Einheit der Feuerwehr Selfkant untergebracht.

 

Pro Jahr rücken die 43 Feuerwehrmänner und 2 Feuerwehrfrauen des aktiven Dienstes zu ca. 48 Einsätze aus.

Löscheinheitsführer:
Georg Tholen

Stellvertreter:
Thomas Salden

 

 

 

Feuerwehrgerätehaus

Standort:

Süsterseel, Suestrastraße 199

       
   

 

 

 

Fuhrpark


 
 
    Hilfeleistungslöschfahrzeug  
    SFK / 21 HLF10
 
       
       
     
Kleineinsatzfahrzeug  Gerätewagen Gefahrgut
Mannschaftstransportfahrzeug
SFK / 21 KEF
 
SFK / 21 GW-G
 SFK / 21 MTF