Löscheinheit Höngen-Saeffelen

 

Löscheinheit Höngen-Saeffelen

 

Die Löscheinheit Höngen-Saeffelen entstand aus der Zusammenlegung der Löschgruppen Höngen und Saeffelen und gehört zum zweiten Zug der Feuerwehr Selfkant. Am Standort sind ein Hilfeleistungslöschfahrzeug, ein Tragkraftspritzenfahrzeug mit einem 500 Liter Wassertank und ein Gerätewagen-Logistik.

 

Pro Jahr rücken die 34 Feuerwehrmänner und eine Feuerwehrfrau des aktiven Dienstes zu ca. 40 Einsätze aus.

Löscheinheitsführer:
Frank Peters

 

 

 
Feuerwehrgerätehaus

 

Standort:

52538 Selfkant, Selfkantstraße 23 f

 

 

 

 
     
Fuhrpark
Hilfeleistungslöschfahrzeug Tragkraftspritzenfahrzeug Einsatzleitwagen
SFK / 22 HLF20 SFK / 22 TSF-W SFK / 22 GW-L 2